Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting

Erstes Heimspiel der Saison

Heimspiel-Auftakt für die SV Böblingen, der TuS Bad Driburg gastiert am Silberweg. Spielbeginn dieser Bundesligapartie im Frauen-Tischtennis ist am Sonntag um 10.30 Uhr.

Bad Driburg wurde letzte Saison deutlich hinter der SVB nur Achter. Auch wenn Neuzugang Nadine Bollmeier wegen ihrer Schwangerschaft momentan pausiert, ist das Team aus Ostwestfalen diesmal deutlich höher einzuschätzen. Su Yan kam aus Essen dazu, Senkrechtstarterin Sophia Klee vom Sportclub Niestetal aus der Regionalliga West. Die 14-Jährige wurde im Juli U15-Europameisterin im Doppel. Vor vier Wochen in Worcester gewann sie als Nachrückerin sensationell das Europa-Ranglistenturnier dieser Altersklasse. Die Luxemburgerin Sarah de Nutte ist Driburgs Nummer eins, Vize-Europameisterin Nina Mittelham nur noch die aktuelle Nummer vier. Mit einem 5:5 gegen Bingen unterstrich Bad Driburg seine Ambitionen.

Die SV Böblingen begann die Saison mit einem spannenden 5:5 beim TV Busenbach. Personell kann die SVB am Wochenende jedoch nicht aus dem Vollen schöpfen. Theresa Kraft ist erkrankt, ein Einsatz ist mehr als fraglich. Als Ersatz steht Anja Schuh bereit, die aber seit zweieinhalb Jahren nicht mehr Bundesliga gespielt hat. Julia Kaim ist schulisch momentan sehr eingespannt und konnte sich deshalb nicht genug auf das Bundesranglistenfinale vorbereiten. Daher der enttäuschende 17. Platz letztes Wochenende. Erst am Samstagabend kommt sie von einer schulischen Studienfahrt aus Italien zurück, also auch diesmal nicht optimal vorbereitet. Keine Einschränkungen sind bis dato von Qianhong Gotsch und Rosalia Stähr bekannt. Also müssen es diese beiden am Spitzenpaarkreuz richten. „Hongi“ war in der Busenbach-Partie mal wieder eine Klasse für sich. Rosi Stähr kämpfte wacker, hatte gegen Jessica Göbel viele gute Momente und unterlag nur knapp mit 9:11 im fünften Satz. Mit 6:3 entschied Böblingen das letzte Aufeinandertreffen mit Bad Driburg für sich. Daraus sollten Andrzej Kaims Schützlinge Hoffnung schöpfen.

Die Spiele am Wochenende: Böblingen-Driburg, Berlin-Busenbach, Bingen-Anröchte (alle Sonntag).

 
Bundesligasponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 31 Gäste online