Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting

1. Jungen zeigen zwei Gesichter

Am 14. November mussten die ersten Jungen im heimischen Höfle einen Doppelspieltag gegen die Mannschaften aus Nusplingen und Deuchelried bestreiten.

Gegen die ersatzgeschwächten Gegner aus Nusplingen hatten die Jungs um Kapitän Stefan Kehrer relativ leichtes Spiel und gewannen deutlich mit 6:2. Lediglich das Doppel Jonas Dhom/ Ben Walleter und Moritz Walleter im Einzel verloren knapp. Im zweiten Spiel des Tages trafen mit Böblingen und Deuchelried die beiden Topmannschaften der letzten Saison aufeinander. Zwar führte man schnell mit 3:1 in Spielen (Moritz Walleter/ Stefan Kehrer im Doppel und jeweils im Einzel gewannen) doch Deuchelried glich die Führung am hinteren Paarkreuz schnell wieder aus. Dann schaffte Moritz Walleter es nicht, bei einem Stand von 2:0 in Sätzen und 10:6 Punkten sein spiel durchzubringen. Zwar glich Stefan Kehrer wieder aus, aber am hinteren Paarkreuz wurden beide Spiele knapp verloren. So verloren die 1. Jungen mit 6:4 und sind momentan auf dem siebten Platz. Nun müssen nächste Woche zwei Siege her, um sich im Mittelfeld zu etablieren.

 

 
Abteilungssponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 87 Gäste online